11. Juni 2024

Auf eine Rhabarber-Schorle mit Anton Schmaus

Nicht nur Existenzgründer, sondern auch gestandene Gastronomie-Profis greifen bei gewissen Fragestellungen gezielt auf externe Beratung zurück. Dass sich dies in der Praxis immer wieder bezahlt macht, weiß Alexander Bauerfeind, Geschäftsführer der HOGA Hotel- und Gaststättenberatungsgesellschaft mbH. In „Gastgeber Bayern“ gibt er exklusive Einblicke in seine Arbeit.
11. Juni 2024

Europas Sterne – Sie leuchten

Nicht nur Existenzgründer, sondern auch gestandene Gastronomie-Profis greifen bei gewissen Fragestellungen gezielt auf externe Beratung zurück. Dass sich dies in der Praxis immer wieder bezahlt macht, weiß Alexander Bauerfeind, Geschäftsführer der HOGA Hotel- und Gaststättenberatungsgesellschaft mbH. In „Gastgeber Bayern“ gibt er exklusive Einblicke in seine Arbeit.
11. Juni 2024

„Laptop und Lederhose neu gedacht“

Nicht nur Existenzgründer, sondern auch gestandene Gastronomie-Profis greifen bei gewissen Fragestellungen gezielt auf externe Beratung zurück. Dass sich dies in der Praxis immer wieder bezahlt macht, weiß Alexander Bauerfeind, Geschäftsführer der HOGA Hotel- und Gaststättenberatungsgesellschaft mbH. In „Gastgeber Bayern“ gibt er exklusive Einblicke in seine Arbeit.
11. Juni 2024

Im Gespräch mit Karlheinz Jungbeck

Nicht nur Existenzgründer, sondern auch gestandene Gastronomie-Profis greifen bei gewissen Fragestellungen gezielt auf externe Beratung zurück. Dass sich dies in der Praxis immer wieder bezahlt macht, weiß Alexander Bauerfeind, Geschäftsführer der HOGA Hotel- und Gaststättenberatungsgesellschaft mbH. In „Gastgeber Bayern“ gibt er exklusive Einblicke in seine Arbeit.
11. Juni 2024

Wenn die Lust auf Leistung fehlt

Nicht nur Existenzgründer, sondern auch gestandene Gastronomie-Profis greifen bei gewissen Fragestellungen gezielt auf externe Beratung zurück. Dass sich dies in der Praxis immer wieder bezahlt macht, weiß Alexander Bauerfeind, Geschäftsführer der HOGA Hotel- und Gaststättenberatungsgesellschaft mbH. In „Gastgeber Bayern“ gibt er exklusive Einblicke in seine Arbeit.
11. Juni 2024

Im Gespräch mit Jochen Schweizer

Nicht nur Existenzgründer, sondern auch gestandene Gastronomie-Profis greifen bei gewissen Fragestellungen gezielt auf externe Beratung zurück. Dass sich dies in der Praxis immer wieder bezahlt macht, weiß Alexander Bauerfeind, Geschäftsführer der HOGA Hotel- und Gaststättenberatungsgesellschaft mbH. In „Gastgeber Bayern“ gibt er exklusive Einblicke in seine Arbeit.

Aktuelle Ausgabe


W ir befinden uns im Jahre 2024 nach Christus. Ganz Europa ist vereint unter dem Siegel der Europäischen Union. Ganz Europa? Nein! Eine Schar eigensinniger Bajuwaren hört nicht auf, den EU-Funktionären in Brüssel Widerstand zu leisten.
Ein Spitzenprofessor für Familienunternehmen zeigt, wie sich die Unternehmensnachfolge konfliktfrei regeln lässt. Familiengeführte Hotel- und Gastronomiebetriebe kommen zu Wort und geben Einblick in ihre Erfahrungen. Sternekoch Andreas Schweiger erklärt, wo inhabergeführte Restaurants schon viel richtig machen und wie es noch besser geht.
Aber halt, wir befinden uns hier selbstverständlich nicht in einer neuen Ausgabe von Asterix & Oberlix, sondern im Gastgeber Bayern-Magazin. Angesichts der anstehenden Europawahl ist Bayern in Europa Leitthema dieser Ausgabe. Und einmal mehr versuchen wir, den inhaltlichen Schwerpunkt unseres Magazins aus einer Fülle unterschiedlicher Perspektiven zu beleuchten.
Eric Beißwenger erzählt uns mehr über seine Arbeit als "Bayerischer Europaminister". Im Dialog mit der Österreichischen Hoteliervereinigung und dem Südtiroler Hoteliers- und Gastwirteverband zeigt sich, welche Trends und Entwicklungen den Tourismus dies- und jenseits unserer Grenzen prägen. Ergänzend dazu stand uns ADAC-Tourismuspräsident Karlheinz Jungbeck Rede und Antwort.
Zu Wort kommen außerdem der Unternehmer Jochen Schweizer, TV-Koch Frank Rosin, der Chefkoch der deutschen Fußballnationalmannschaft Anton Schmaus und Willy Astor, der nicht nur als Kabarettist glänzt, sondern neuerdings auch als Kochbuchautor.

Doch lesen Sie selbst …

Mediadaten


S ie wollen in unserem Print-Magazin, auf unserer Website oder dem Gastgeber-Bayern-Newsletter werben? Dann verschaffen Sie sich mit unseren aktuellen Mediadaten schnell und unkompliziert einen Überblick über unser Portfolio!

Gerne beraten wir Sie persönlich bei der Planung Ihrer Marketingmaßnahmen und schnüren für Sie ein individuelles Paket, das keine Wünsche offen lässt.