parallax background

Kostenfreie Einkaufslösung für Mitglieder des DEHOGA Bayern

Warum die Digitalisierung der Prozesse immer wichtiger wird
12. Dezember 2018
Gastgeber Bayern – Ausgabe 04/2018
18. Dezember 2018

Unübersichtliche Lieferantenstrukturen, eine Vielzahl von Artikeln sowie wechselnde Preise sind Ursachen, die den Einkauf für Gastronomen erschweren. Besonders für „kleinere“ gastgewerbliche Betriebe ist die Auswahl der Lieferanten wichtig, da der mögliche Umsatz des Hauses von den Preisen der Lebensmittelzusteller abhängt. Die Pro-Order GmbH, Tochterfirma der Bayerischen Gastgeber AG, hat es sich zum Ziel gesetzt diesen Problematiken entgegenzuwirken und stellt ein wirkungsvolles System für ein cleveres Beschaffungsmanagement vor, das für DEHOGA Bayern-Mitglieder einen Mehrwert schaffen soll.

 
A

ufgrund der wirtschaftlichen Situation sehen sich Gastronomen mit einem wachsenden Konkurrenzkampf und Kostendruck konfrontiert. Einen wichtigen Erfolgsfaktor für die Zukunft stellt dabei ein cleveres Beschaffungsmanagement dar. Doch oft fehlen den Gastronomen Informationen und Zeit, um optimal einkaufen zu können oder Rechnungen zu prüfen und Preise zu vergleichen.

Die Pro-Order GmbH setzt an diesen Problemstellen an: Es wird Transparenz im Einkauf geschaffen, Preise und Konditionen werden auf Artikelebene verhandelt, der Einkaufsprozess wird durch eine lieferantenunabhängige Online-Bestellplattform verbessert, Preisprüfungen und eine automatische Rechnungskontrolle sowie nützliche Auswertungen werden geboten.

 
 
 

 

Clevere Strategie schafft Mehrwert durch System

Das oberste Ziel der Pro-Order GmbH ist die „Förderung und Unterstützung der Bayerischen Hotellerie und Gastronomie“ – der Mitgliedsbetriebe des DEHOGA Bayern. Aus diesem Grund verhandelt sie gezielt mit ausgewählten Lieferanten, um den Erfolg jedes Einzelnen zu unterstützen und der Wichtigkeit des Einkaufs für gastgewerbliche Betriebe Rechnung zu tragen.

Damit der Einkauf nicht mehr zur Herausforderung wird, werden dank des Beschaffungssystems der Pro-Order GmbH Bestellprozesse schneller und optimiert. Kunden erhalten zudem eine klare Übersicht ihrer Kennzahlen und ausgewählten Pro-Order Lieferanten

Das kann das System

Auf der lieferantenneutralen Bestellplattform können Kunden der Pro-Order GmbH ihren Lebensmittelbedarf bei den gelisteten Lieferanten online bestellen. Dabei sind alle Artikel übersichtlich gegliedert und werden mit Informationen zu Nährwerten, Inhaltsstoffen und Allergenen gekennzeichnet.

Einheitliche Vergleichswerte bieten einen zuverlässigen Preisvergleich. Das System bietet zudem eine automatisierte Rechnungsprüfung und Gutschriftenbearbeitung und erkennt im Voraus zukünftige Preisentwicklungen. Zudem erhalten Kunden aussagekräftige Berichte, die Grundlage für einen optimierten Einkauf sind.

Zusatzmodule: Lager- und Bestandserfassung sowie Produktionsplanung

Zukünftig wird das Einkaufsmanagementsystem Premium-Kunden zusätzliche Möglichkeiten bieten, um Zeit zu sparen. Mit Hilfe des Produktionsplanungs-Moduls können Kunden ihre Gerichte und Rezepte zusammenstellen und kalkulieren. Dabei wird von einer aussagekräftigen Darstellung der Kosten für Gerichte und Waren profitiert. Nährwerte, Inhaltsstoffe und Allergene werden dabei automatisch ausgewiesen. Individuelle Bestelllisten im System zu den hinterlegten Gerichten, Karten und Menüs erleichtern wiederum den Bestellprozess.

Kunde bei Pro-Order werden und Vorteile nutzen

Nehmen Sie einfach Kontakt zur Pro-Order GmbH auf und vereinbaren Sie einen Gesprächstermin vor Ort. Nachdem Sie sich für eines der beiden möglichen Kundenmodelle entschieden haben, werden der Online-Marktplatz und die Lieferanten für Sie aktiviert. Sie sparen von Beginn an Kosten und profitieren von einem effizienteren Einkaufsprozess.

Kundenmodelle und Vorteile im Überblick

Pro-Order Komfort

• Preisvorteile durch verhandelte Konditionen bei den Lieferanten nutzen

• Automatische Rechnungskontrolle

• Auswertungs- und Controlling-Möglichkeiten

• Ihre Bestellart, Logistik und Faktura werden beibehalten

• Einstieg sofort möglich

Für DEHOGA Bayern-Mitglieder kostenfrei. Ohne Mitgliedschaft beträgt der Monatsbeitrag 49 Euro netto.

Pro-Order Premium

• Leistungen wie Pro-Order Komfort PLUS

• Nutzung des webbasierten Bestellsystems

• Kostenlose Systemschulung & Installation

• Maximale Transparenz durch einheitliche Artikelbezeichnungen

• Artikelinformationen (Nährwerte, Inhaltsstoffe und Allergene)

• Preisvergleich der unterschiedlichen Artikel

• Aussagekräftige Berichte für strategisches Einkaufscontrolling

• Nutzung weiterer Service-Module (z. B. Produktionsplanung, Lagererfassung)

Voraussetzung für das Premium-Paket ist ein Einkaufsvolumen von 100.000 Euro netto im Jahr oder 80 Prozent des Einkaufs werden bei den gelisteten Lieferanten über das System getätigt. Für DEHOGA Bayern-Mitglieder kostenfrei. Ohne Mitgliedschaft fällt ein Monatsbeitrag von 99 Euro an.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.pro-order.bayern