parallax background

Gastgeber Bayern – Ausgabe 04/2018

Kostenfreie Einkaufslösung für Mitglieder des DEHOGA Bayern
17. Dezember 2018
Nürnberg – Frankenwein auf der HOGA 2019
10. Januar 2019
Gastgeber_Bayern_04-2018_Cover

Trendschmiede HOGA


D ie Würfel sind gefallen: Bayern hat gewählt, der politische Alltag des Freistaats ist nunmehr „schwarz-orange“ geprägt. Ministerpräsident Dr. Markus Söder und sein Stellvertreter Hubert Aiwanger bilden das neue Führungsteam.

In der vorliegenden Ausgabe von Gastgeber Bayern stellen wir nicht nur das neue Kabinett vor, sondern wir sprechen im Exklusivinterview mit dem neuen bayerischen Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger über die wirtschaftliche und soziokulturelle Bedeutung des bayerischen Gastgewerbes. Als zweites Kabinettsmitglied haben wir uns mit der „alten“ und neuen Arbeits-, Sozial- und Familienministerin Kerstin Schreyer unterhalten. Sie betont die Wichtigkeit eines familienfreundlichen Arbeitsumfelds und stellt zugleich ihre Pläne für die nächsten Jahre vor.

Apropos nächstes Jahr: Vom 13. bis 15. Januar findet in Nürnberg wieder die HOGA statt. Rund 700 Aussteller präsentieren sich auf der Fachmesse für Hotellerie und Gastronomie und liefern Anregungen, frische Ideen und Inspiration rund um das Gastgewerbe.

Die HOGA informiert über neue Produkte, Trends und Entwicklungen in der Branche und fungiert zugleich als Kontaktbörse und Kommunikationsplattform. Zahlreiche Wettbewerbe wie die Bayerischen Jugendmeisterschaften in den gastgewerblichen Ausbildungsberufen, die Kaffeemeisterschaften, viele Events sowie Aktionsbereiche wie die „LiquidArea“ oder das „Meat and More“ verleihen der Messe ein ganz besonderes Flair.

Zusätzlich ist es uns im Rahmen unseres HOGA-Start-up-Wettbewerbs gelungen, die aus der Fernsehsendung „Die Höhle der Löwen“ bekannte Investorin und Brancheninsiderin Dagmar Wöhrl als Jurymitglied und Interviewpartnerin zu gewinnen.

Wie wichtig Messen für Nürnberg sind und wie die Stadt davon profitiert, erläutert uns dessen Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly im Kurzinterview. Und für alle, die planen auf die HOGA zu gehen, gibt Moritz Freiherr Knigge augenzwinkernde Empfehlungen für ein angemessenes Verhalten.

Außerdem im Interview: Stefan Dettl, Frontmann der Band LaBrassBanda, der leidenschaftlich für den Erhalt der bayerischen Wirtshauskultur kämpft. Selbst als Musiker erkennt er, dass Gastronomen mit einer Vielzahl an Hürden konfrontiert werden, die schwer zu überwinden sind. Doch lesen Sie selbst…