parallax background

Gastgeber Bayern – Ausgabe 02/2019

Den Wirtshäusern auf dem Land eine Zukunft bieten
6. Juni 2019
Traumroute mit enormem Potenzial
29. August 2019

SPEZIALITÄTENLAND BAYERN


I m traditionellen Wirtshaus schmeckt nicht nur der Schweinsbraten. Immer mehr Wirte verstehen sich als Hüter regionaler Spezialitäten und tischen lange vergessene Genüsse auf.

Wer Gastfreundschaft erleben will, ist dort genau richtig. Hier wird alles, was ein klassisches Wirtshaus von jeher ausmacht, in die Waagschale geworfen – neben einer gemütlichen Atmosphäre und der Pflege althergebrachter Rezepte vor allem auch die Verwendung frischer saisonaler Produkte aus der Region.

Das Schöne dabei ist: diese Tradition liegt wieder voll im Trend. Mit der aktuellen Ausgabe von Gastgeber Bayern wollen wir Ihnen das Spezialitätenland Bayern näherbringen. Von heimischen Gemüse-Klassikern über regionale Fleischerzeugnisse und hochwertige Käse-Schätze hin zu Edeldestillaten.

Uns ist die Unlösbarkeit der Aufgabe, alle heimischen Genüsse vorzustellen, wohl bewusst. Vielmehr wollen wir beispielhaft Ideen aufzeigen, Tipps geben und Mut zum Außergewöhnlichen machen.

Wir zeigen spezielle Vermarktungsplattformen, Fortbildungsmöglichkeiten und Marketingansätze auf. Wir stellen absichtlich mit dem Sternerestaurant Nobelhart & Schmutzig ein – überaus erfolgreiches – Extrem dar und lassen mit Gewürzexperte Ingo Holland eine gegensätzliche Meinung gelten. Denn so vielfältig Bayerns Genüsse sind, so unterschiedlich sollten sie auch interpretiert werden dürfen. Doch lesen Sie selbst…